Bayern

Beginn der diesjährigen Abiturprüfung

Morgen beginnen an den bayerischen Gymnasien die diesjährigen Abiturprüfungen. Ungefähr 38.000 Schülerinnen und Schüler schreiben dann ihre erste schriftliche Prüfung in Deutsch.

10.05.2012 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

Aus diesem Anlass stellte der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbands (bpv) Max Schmidt fest: "Die bayerischen Gymnasiallehrerinnen und –lehrer freuen sich, dieses Jahr nach dem Kraftakt des letztjährigen Doppelabiturs wieder unter normalen Bedingungen prüfen zu können" und wies darauf hin, dass die Aussagekraft des Abiturergebnisses für den Studienerfolg ungebrochen ist. "In die Abiturnote gehen die erbrachten Leistungen der zweijährigen Qualifikationsphase ein.

Zusammen mit der Abiturprüfung ergibt das eine solide Aussage. Wer das bayerische Abitur mit einem entsprechenden Ergebnis bestanden hat, ist für das Studium an einer Universität oder Hochschule bestens vorbereitet!", erklärte Schmidt. Allen Prüflingen wünscht Schmidt viel Erfolg und gutes Gelingen; in aller Regel dürfen die Schülerinnen und Schüler ihren Prüfungen mit Zuversicht entgegen sehen: "Sie sind gut vorbereitet, machen Sie jetzt was draus!", stellte Schmidt fest.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden