Bildungsstandards im Fach Französisch: Ein Handbuch

Wie kann kompetenzorientierter Unterricht im Fach Französisch aussehen? Bildungsstandards Französisch: konkret gibt Antworten auf diese Frage. Der neue Band aus dem Cornelsen Verlag Scriptor illustriert anhand anschaulicher Beispiele, wie die Zielvorgaben in der Klasse erreicht werden können. Das Kompendium mit beiliegender CD-ROM ist in Zusammenarbeit mit dem Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen entstanden. Es kann auch für den Unterricht in der zweiten und dritten Fremdsprache Französisch verwendet werden.

09.04.2008 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Der neue Band von Bernd Tesch, Eynar Leupold und Olaf Köller hilft bei der Verankerung der Bildungsstandards in der Praxis. In einem ersten Kapitel wird die Situation des Französischunterrichts beleuchtet. Ein weiterer Schritt erläutert Entstehung, Aufbau und Begrifflichkeit der Standards. Im Anschluss zeigen die Herausgeber auf anschauliche Weise die verschiedenen Dimensionen eines kompetenzorientierten Französischunterrichts. Vielfältige Lern- und Testaufgaben werden präsentiert und ihr Potential an Verwendungsmöglichkeiten aufgefächert. Auch die Frage der Bewertung von Leistungen findet Berücksichtigung. In das Handbuch ist der neueste Erkenntnisstand über Kompetenzentwicklung im Unterricht eingeflossen – so wurden etwa Mehrsprachigkeit, das Konzept des "Interkulturellen Lernens" oder soziale Komponenten miteinbezogen. Auf der beiliegenden CD-ROM wird eine Auswahl von Lernaufgaben zur Verfügung gestellt. Bildungsstandards Französisch: konkret eignet sich für die Lehreraus- und -fortbildung sowie als anregende Hilfe bei der Unterrichtsgestaltung.

Bernd Tesch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen für die Aufgabenentwicklung im Fach Französisch. Olaf Köller hat eine Professur an der Humboldt-Universität zu Berlin inne und ist Direktor des IQB. Eynar Leupold lehrt als Professor für Didaktik der französischen Sprache und Literatur an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Bildungsstandards Französisch: konkret
Von Bernd Tesch, Eynar Leupold und Olaf Köller
Cornelsen Verlag Scriptor 2008
223 S. kartoniert, mit Abb. und CD-ROM
Eur (D) 16,95
ISBN 978-3-589-22572-9

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden