Hamburg

Draußen lernen! Schulplaner für Umweltfächer ist erschienen

Der erste Natur- und umweltpädagogische Planer für Bildungseinrichtungen ist erschienen. Er fasst Orte in der Metropolregion Hamburg zusammen, an denen Kinder Umweltthemen aktiv erleben und so besser verstehen können.

05.11.2013 Pressemeldung Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB)

Ausflüge im Rahmen des Schulunterrichtes sind fester Bestandteil des schulischen Lernens. Sie helfen, Erlerntes besser zu verstehen und durch die eigene Erfahrung zu festigen. Hier bietet die Metropolregion Hamburg neben ihrer einzigartigen Landschaft eine Fülle von Nationalparks, Schutzgebieten, Naturzentren und Wildparks.

Mit Nord- und Ostsee, dem Wattenmeer, Heide und Moor, Flüssen, Seen und Wäldern steht den Schülerinnen und Schülern direkt vor der Haustür ein riesiges Klassenzimmer zur Verfügung, das zu einer spannenden und vielfältigen Entdeckungsreise durch die Welt der heimischen Flora und Fauna einlädt. Solche Exkursionen bieten Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten zur Motivation und Orientierung. Stets sind sie aber mit zeitintensiven Planungen für die Lehrerinnen und Lehrer verbunden.

Der erstmals erschienene Schulplaner für Umweltexkursionen in naturkundlichen Fächern wie Biologie und Erdkunde bietet hier Hilfestellung. Die Angebote der verschiedenen Naturerlebniseinrichtungen für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen sollen Anregungen für Exkursionen geben und dabei helfen, praktisches Wissen zu den Unterrichtsinhalten zu vermitteln.

In dem Faltplan sind vielfältige Angebote der Naturerlebniseinrichtungen der Metropolregion Hamburg zum Thema "Natur erleben" übersichtlich zusammengestellt. Aufgebaut ist der Planer nach typisch norddeutschen Naturräumen wie Heide, Moore oder Nord- und Ostsee. Wer sich im Unterricht mit dem Thema "Wasser" näher beschäftigt, findet hier zum Beispiel Angebote der UNESCO Biosphärenreservate Schaalsee und Flusslandschaft Elbe. Auf der Rückseite ist eine Karte mit allen Einrichtungen zur leichten räumlichen Orientierung. Der Planer richtet sich gleichermaßen an Grundschulen wie an die Sekundarstufen I und II. Alle Angebote haben eine Kennzeichnung, für welche Altersstufe sie geeignet sind.

Bestellung und weitere Informationen: www.metropolregion.hamburg.de/natur


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden