Große Frühjahrsangebote beim Sprachenfestival

Ein Grund zum Feiern! Bis zum 04.04. findet beim Ernst Klett Sprachen Verlag das virtuelle Sprachenfestival statt – mit attraktiven Angeboten für Lehrende, Kursleitende, sowie Referendarinnen und Referendare.

25.03.2021 Bundesweit Pressemeldung Ernst Klett Sprachen Verlag
  • © Ernst Klett Sprachen GmbH

Selten finden Unterrichtende ein vergleichbar großes und breites Programm, wenn es um digitale und vielfältige Lehr- und Lernmedien rund um das Thema Sprachen geht. Das Konzept des neuen Sprachenfestivals schließt an die Digitalmania-Aktion im vergangenen Frühjahr an, die der Verlag kurzerhand online auf die Beine gestellt hat, um den Corona bedingten Ausfall der Teilnahme an der Bildungsmesse Didacta zu kompensieren. „Die Lehrkräfte freuen sich immer auf den jährlichen Austausch auf der Bildungsmesse, begrüßen die zahlreichen Angebote und lassen sich erfahrungsgemäß gerne von uns inspirieren. Die Aktion im Jahr 2020 war bei den Unterrichtenden sehr gefragt, deshalb haben wir beschlossen, diese in Form eines Sprachenfestivals fortzuführen. Als Verlag zelebrieren wir die gesamte Sprachenlandschaft, unser Ziel ist das nachhaltige Sprachenlernen- und lehren zu fördern. Diese Aktion soll in erster Linie den Unterrichtenden zugutekommen, die momentan ohnehin unter der pandemischen Situation mehrseitig belastet sind. Das Stöbern in den Messehallen wird beim Sprachenfestival in den virtuellen Raum verlagert, die Freude über tolle Angebote sollte die Stimmung doch etwas heben können“, erklärt Tamara Ziegler, Marketingleitung Bereich Schule beim Ernst Klett Sprachen Verlag.

Hohe Rabatte auch ohne Messe
Die Aktionsangebote des Sprachenfestivals beinhalten besondere Konditionen von 50 % auf alle prüfpreisfähigen Produkte wie Lektüren, Kursbücher und viele weitere Materialien aus dem Programm für Erwachsenenbildung und Schule von Ernst Klett Sprachen. Zudem wird ein breites Angebot an kostenlosen Online-Seminaren für Unterrichtende aus nahezu allen Bildungsbereichen zu relevanten und spannenden Themen geboten. Wer beim Gewinnspiel die korrekte Antwort liefert, hat in diesem Jahr Chancen, ein iPad zu gewinnen.

Auf der Aktionsseite „Sprachenfestival“ erhalten Interessierte alle wichtigen Informationen zu den Angeboten. Viele Produkte wie Kursbücher, Grammatiken, Wortschatztrainier, Übungshefte oder Lektüren werden bereits als Highlights präsentiert und bieten schon auf den ersten Blick Anlass zum Stöbern.

Modernes Fremdsprachenlernen in Schule, Ausbildung, Universität und Erwachsenenbildung
Der Ernst Klett Sprachen Verlag ist einer der führenden Sprachenverlage in Europa. Das Programm umfasst maßgeschneiderte Lernmedien in Print und Digital für über 24 Sprachen, darunter auch Deutsch als Muttersprache, Zweitsprache und Fremdsprache. Neben Lehrwerken wird eine breite Palette von Lektüren, Grammatiken und Wortschätzen bis hin zu Produkten für Unterrichtsgestaltung und Zertifikatsvorbereitung angeboten. Mehr auf www.klett-sprachen.de.

Ansprechpartner

Ernst Klett Sprachen GmbH
Adriana Akin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-5012
E-Mail: pr@klett-sprachen.de
Web: www.klett-sprachen.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden