Kultusminister Schneider und Staatssekretär Freller am Hotline-Telefon zum Thema "Schulanfang in Bayern"

Am Dienstag, 13. September, kehrten rund 1,9 Millionen Schülerinnen und Schüler aus den Sommerferien zurück und starteten ins neue Schuljahr. BAYERN DIREKT, die Gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung, bietet daher zu Schuljahresbeginn ein Informationsangebot für Bürgerinnen und Bürger.

19.09.2005 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Kultusminister Schneider und Staatssekretär Freller werden am Donnerstag, den 22. September 2005,
von 11.30 bis 12.30 Uhr (Staatssekretär)
und von 12.30 bis 13.30 Uhr (Minister)
unter der Telefonnummer 01801-201010
für telefonische Anfragen zur Verfügung stehen. Einführung des Büchergelds, allgemeine Lehrerversorgung und Unterrichtssituation, Schülerbeförderung, aber auch weitere Themen anlässlich des Schuljahresbeginns sind möglich.

Zusätzlich können sich Eltern und interessierte Bürgerinnen und Bürger an diesem Tag von 9 bis 16 Uhr telefonisch von Experten aus dem Kultusministerium, bei Fragen im Zusammenhang mit dem Thema "Schulanfang in Bayern" Informationen einholen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestelle werden sich ebenfalls um die Anliegen der Anruferinnen und Anrufer kümmern.

Mit der Hotline zum Thema "Schulanfang in Bayern" startet BAYERN DIREKT zum wiederholten Mal ein besonderes Angebot zu einem schulpolitischen Thema. Bisher gab es Telefon-Aktionen etwa zum achtjährigen Gymnasium, zur Schulberatung am Schuljahresende sowie zum Thema "Einschulung". Die gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung liefert Bürgerinnen und Bürger seit Anfang März 2004 eine breite Palette an Serviceleistungen. BAYERN DIREKT bietet Informationen zu Behörden, zuständigen Stellen und Ansprechpartnern, Auskunft zu aktuellen Themen, allen Broschüren und Informationsmaterialien der Staatsregierung sowie Hilfestellung bei der Suche im Internet. Unter der einheitlichen Servicerufnummer 01801-201010 (4,6 Cent pro Minute aus dem Telekom-Netz) und der E-Mail Adresse ist BAYERN DIREKT von Montag bis Freitag von jeweils 8 bis 18 Uhr für die Bürger erreichbar.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden