Mit starken Passwörtern sicher durchs Internet

Mit starken Passwörtern sicher durchs Internet – das ist gerade für Jugendliche, die sich meist sehr selbstständig und gleichzeitig recht sorglos im Internet bewegen, ein wichtiges Thema. Die sechste Ausgabe des Online-Magazins "Originale 21" erklärt deshalb anschaulich, was Jugendliche über sichere Passwörter und Datensicherheit wissen sollten.

09.03.2012 Pressemeldung Microsoft - Partners in Learning

Obwohl sich die meisten Jugendlichen inzwischen im Internet sehr gut auskennen, ist vielen von ihnen nicht bewusst, wie wichtig das Thema Datensicherheit auch für sie ist. Warum sollte denn auch irgendjemand meinen E-Mail-Account hacken? Da ist doch gar nichts Interessantes zu finden. Und ich brauche doch auch nicht für alles, was ich im Internet mache, ein eigenes Passwort! So denken viele Jugendliche – und liegen damit falsch.

Starke Passwörter und Datensicherheit sind deshalb auch das Thema der Ausgabe 06 des Online-Magazins "Originale 21". Das Magazin ist Bestandteil der Microsoft-Kampagne "Originale setzen Zeichen" und klärt seine Leser auf, wie sie ihre Daten vor unerlaubten Zugriffen schützen und welche Folgen der Missbrauch ihrer Zugangsdaten für sie haben kann.

In einem Interview erklärt dazu der IT-Sicherheitsexperte Mirko Saam sehr anschaulich, dass viele Passwörter ganz einfach zu knacken sind und Kriminelle diese Zugangsdaten nutzen, um beispielsweise auf fremde Kosten in Onlineshops einzukaufen. Er verrät aber auch, wie das perfekte Passwort aussieht. Und auch im Expertenkommentar des Informatikers, Kryptologen und Sachbuchautors Klaus Schmeh geht es darum, wie man seine Daten mit sicheren Passwörtern effektiv schützt. Besonders interessant ist sein Blick auf die Geschichte der Datenverschlüsselung, die bereits vor 3.500 Jahre begann.

Neben den Experten kommen auch die Jugendlichen selbst zu Wort: Im "Schulhofgespräch" zeigt sich, wie verschieden ihre Ansichten zum Thema "Sichere Passwörter" sind und wie sehr sie sich im Umgang mit ihren Passwörtern unterscheiden. Und wie in jeder Ausgabe des Magazins gibt es passend zum Thema eine Bildergeschichte, weiterführende Informationen und eine neue Episode der Videostory mit den beiden bekannten Protagonisten Isabell und Julian. Ein Poster für den Klassenraum fasst zudem die wichtigsten Regeln zum Erstellen eines sicheren Passworts in einer Übersicht zusammen.

Auf der Website des Magazins können Interessierte alle bereits erschienenen Ausgaben von "Originale 21" lesen und sich mit den verschiedenen Aspekten des Themas "Schutz des geistigen Eigentums" vertraut machen.

Online-Magazin "Originale 21"

Das Online-Magazin "Originale21" ist ein Angebot von Microsoft Deutschland und Helliwood media & education. Ziel ist es, die Themen Datensicherheit und Schutz des geistigen Eigentums unter einer pädagogischen Dimension für Jugendliche und Lehrkräfte zugleich darzustellen und zu diskutieren. Die Beiträge werden in Zusammenarbeit mit "jungvornweg", einem auf Kinder- und Jugendkommunikation spezialisierten Verlag aus Dresden, sowohl von erfahrenen Autoren, als auch jugendlichen Redakteuren erstellt.

Online-Magazin: www.sicherheit-macht-schule.de
Facebook: www.facebook.com/Originale21
Mehr zur Initiative: www.sicherheit-macht-schule.de

Kontakt

Helliwood media & education steht für zukunftsweisende Lösungen, die aktuelle Entwicklungen in Medien und Bildung aufgreifen. Als Agentur für Neue Medien betreuen wir die Bildungsinitiative Partners in Learning von Microsoft.

Ansprechpartner

Microsoft
Karin Lukas
Communications Manager Education
E-Mail: a-kaluka@microsoft.com
Web: www.microsoft.com/germany/bildung


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden