Pilotprojekt für Tablet-Nutzung in der Schule

Mit dem Tablet durchs Abi: In Nordrhein-Westfalen ist jetzt in einem Pilotprojekt die GTR easy Taschenrechner-App von Schroedel in Verbindung mit der Software des IT-Dienstleisters jambo auf Samsung Tablets für die gesamte Oberstufe einschließlich der Abiturprüfungen zugelassen. Die Fachaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg kam zu dem Schluss, dass die Kombination Mathe-App, jambo DeviceManagement und Samsung Tablet eine sichere Basis für die Abiturprüfungen in Mathematik darstellen.

20.11.2015 Pressemeldung Westermann Gruppe

Den Anstoß zu dieser Entscheidung gab Ulrich Walter, Schulleiter des Städtischen Gymnasium Selm. Walter, ein Befürworter von Tablet-Klassen, hatte bei der zuständigen Bezirksregierung angefragt, ob seine Schule in der Sekundarstufe II statt des üblichen grafikfähigen Taschenrechners auch Tablet mit jambo-Software und GTR easy verwenden dürfe. Fachlich und sicherheitstechnisch bestehen hier keine Bedenken, beschied die Fachaufsichtsbehörde Arnsberg.

Dies ist ein erster Schritt zu mehr Rechtssicherheit für Schulen in Nordrhein-Westfalen, die Klausuren mit Tablets schreiben lassen wollen. "Die Chancen stehen jetzt gut, dass auch anderen Schulen die Nutzung unserer App mit den Produkten von jambo und Samsung genehmigt wird", sagt Dr. Dirk Wenderoth, Redaktionsleiter Mathematik/Naturwissenschaften in der Westermann Gruppe, zu der Schroedel gehört.

Ein Ergänzungserlass des Kultusministeriums Nordrhein-Westfalen regelt, dass Tablets in Prüfungen verwendet werden dürfen, wenn sie prüfungssicher sind. Ein vergleichbarer Erlass ist auch für Niedersachsen in Arbeit.

Ulrich Walter lässt jetzt seine Schule in Selm sukzessive mit Tablets ausstatten. Künftig werden die Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Selm mit schuleigenen Samsung Tablets, S-Pens und der GTR easy-App Klausuren schreiben können. Möglich macht dies das Mobile Device Management von jambo.

Immer mehr Schulen sind interessiert daran, Tablets im Unterricht einzusetzen. Denn Schülerinnen und Schüler können mit Tablets auch in der Schule vernetzt und multimedial lernen und neben der GTR easy-App auch Lern-Apps und Lernportale nutzen und im Internet recherchieren. Solche Funktionen müssen jedoch, beispielsweise für Klausuren, durch geeignete schulische Device Managements sicher eingeschränkt oder gesperrt werden können.

www.gtreasy.de
verlage.westermanngruppe.de
www.jambo-gmbh.de/

Ansprechpartner

Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG
Dr. Regine Meyer-Arlt
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
Telefon: +49 531 708-200
Fax: +49 160 5369415
E-Mail: regine.meyer-arlt@westermanngruppe.de
Web: www.westermanngruppe.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden