Software-Preis GIGA-Maus 2006 in Frankfurt verliehen

Am Eröffnungstag der Frankfurter Buchmesse wurden vier Multimedia-Angebote des Berliner Cornelsen Verlages mit dem Software-Preis GIGA-Maus 2006 prämiert.

04.10.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Die Software LolliPop und die Schlaumäuse wurde als Gesamtsieger mit der Goldenen GIGA-Maus ausgezeichnet. Als bestes Lernspiel für Kinder setzte sich die digitale Umsetzung des Buch-Bestsellers von Der kleine Medicus durch. Bestes Lernprogramm Mathematik wurde Lernvitamin Grundschule. Den Bereich Lernprogramm Fremdsprachen Oberstufe gewann die Cornelsen-Reihe English Interactive.

Die GIGA-Maus ist ein anerkanntes Gütesiegel für empfehlenswerte Familiensoftware und Onlineangebote. Sie wurde zum neunten Mal verliehen und bietet eine verlässliche Orientierungshilfe für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie. Der Preis wird von der Zeitschrift Eltern for family in Kooperation mit Hewlett Packard vergeben.

Aus dem Jury-Urteil:

Das beste Programm des Jahres
LolliPop und die Schlaumäuse
"Die vielen spielerischen Lerneinheiten für Vor- und Grundschulkinder überzeugen durch ihre pfiffige Umsetzung. Seit dem Start der Bildungsinitiative "Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache" im Frühjahr 2003 haben bereits mehr als 30 000 Kinder in rund 1000 Kindertagesstätten mit der Version 1 der Schlaumäuse-Software gelernt. Mit der neuen Scheibe können die Kinder jetzt auch zu Hause ihre Neugier auf Buchstaben, Wörter und Texte stillen."

Das beste Lernspiel in der Gruppe Kinder 6-10
Der kleine Medicus
"Hier wird medizinisches Wissen kindgerecht und spannend vermittelt - eine gelungene multimediale Umsetzung des erfolgreichen Kinderbuchs."

Das beste Lernprogramm Fremdsprachen in der Gruppe Kinder ab 10
English Interactive
"Ein Super-Englischpaket, mit dem Schüler selbstständiges Arbeiten lernen."

Das beste Lernprogramm Mathematik in der Gruppe Kinder 6-10
Lernvitamine Grundschule
"Das ideale Schülerpaket für die konsequente und erfolgreiche Vorbereitung auf die weiterführende Schule."

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden