Staatssekretär Willems kürt Siegerinnen und Sieger im Wettbewerb "Chemkids"

Am 2. September 2005 wird Staatssekretär Winfried Willems im cCe-Kulturhaus Leuna in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Preisverleihung im Wettbewerb "Chemkids" vornehmen. Im vergangenen Schuljahr beteiligten sich 284 Schülerinnen und Schüler aus 24 Gymnasien, einer Gesamtschule und vier Sekundarschulen an diesem Wettbewerb. Sie führten Experimente rund um die Kartoffel durch und produzierten die Farbe Grün aus Spinat oder Gras.

30.08.2005 Sachsen-Anhalt Pressemeldung Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Zur Preisverleihung erhalten die Siegerinnen und Sieger Urkunden sowie Buch- und Sachpreise. Der Hauptpreis ist die Teilnahme an einem Ferienpraktikum im Schülerlabor der Fachhochschule Merseburg.

Der Wettbewerb "Chemkids" wurde als ein wichtiger Beitrag der Bildungsinitiative Chemie erstmals im Jahre 2003 in Sachsen-Anhalt durchgeführt. Es handelt sich um einen Experimentalwettbewerb für interessierte Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 bis 8. Er soll dazu beitragen, den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht an unseren Schulen lebendiger und attraktiver zu machen.

Finanziert wird der Wettbewerb vom Verband der Chemischen Industrie (VCI) Landesverband Nordost mit einem jährlichen Betrag von 7000 € und vom Fonds der Chemischen Industrie mit einer Summe von 5000 €.

Einladung an die Medien

Freitag, 2. September 2005
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Kulturhaus Leuna, Walter-Bauer-Saal
Spergauer Str. 41 a)
06237 Leuna


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden