Wettbewerbe

Start des Plakatwettbewerbs "Argumente statt Gewalt"

Die Deutsche Gesellschaft e. V. fordert Jugendliche im Alter zwischen 12 und 20 Jahren auf, Plakatideen gegen extremistische Gewalt zu entwerfen. Die Plakate können ab sofort bis zum 30. November 2011 eingereicht werden.

07.09.2011 Pressemeldung Deutsche Gesellschaft e. V.

Das Motto des Wettbewerbes lautet: "Argumente statt Gewalt".

Teilnehmen können Einzelpersonen, Gruppen und Schulklassen. Eine Jury bewertet alle Beiträge und wählt die besten drei Plakate aus. Diese werden auf einer Siegerehrung in Berlin mit Geld- oder Sachpreisen ausgezeichnet. Ein buntes Rahmenprogramm in der Hauptstadt begleitet die Feier.

Machen Sie mit! Wir freuen uns über Ihre Ideen!

Weiteren Informationen unter:
www.argumente-statt-gewalt.net

Dieses Projekt wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramms "Initiative Demokratie stärken".

Ansprechpartnerin:
Heide Stache
Politik & Gesellschaft
E-Mail:
Tel. 030 - 88412-201


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden