Zahlen, Zahlen, Zahlen – Starke Teams gesucht!

Der Cornelsen Verlag sucht Deutschlands stärkste Mathe-Teams und startet unter [www.cornelsen-mathemeisterschaft.de](http://www.cornelsen-mathemeisterschaft.de) den Mathewettbewerb 2007. Er richtet sich an Teams aus den Klassen 5 bis 10 aller Schulformen. Cornelsen Mathemeisterschaft wird bereits im dritten Jahr ausgeschrieben und ist ein voller Erfolg: Über 41.000 Schülerinnen und Schüler nahmen bereits teil und setzten sich klug und kreativ mit den Mathe-Fragen auseinander.

22.01.2007 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Bei der Meisterschaft gilt es knifflige Fragen zu lösen: Teilnehmen können Teams mit bis zu fünf Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10. Je Klassenstufe erwartet die Sieger 500 Euro für die Klassenkasse, zudem winken den weiteren Gewinnern attraktive Sachpreise. Cornelsen will mit dem Wettbewerb neue Impulse für einen zeitgemäßen Mathematikunterricht setzen und motivierendes Lernen fördern. Der Weg ist das Ziel: Es zählt nicht nur das fachliche Können, sondern auch Methodenkompetenz und Teamfähigkeit.

Die Anmeldung der Wettbewerb-Teams erfolgt bis zum 5. März 2007 durch die Mathematiklehrer der Lerngruppen oder Klassen über www.cornelsen-mathemeisterschaft.de. Die Lösungen sind per Post einzusenden an den Cornelsen Verlag, Informationsbereich Mathematik, Mecklenburgische Str. 53, 14197 Berlin. Die Arbeitsergebnisse werden von einer unabhängigen Fachjury unter Leitung von Prof. Wilfried Herget, Universität Halle, bewertet.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme unter: www.cornelsen-mathemeisterschaft.de.
Anmeldeschluss ist der 5. März 2007.

www.cornelsen-mathemeisterschaft.de

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden