Staatssekretär Bernd Sibler bei deutsch-türkischem Kinderkonzert anlässlich des 85. Jahrestages der Gründung der Republik Türkei

Das Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters, ATTACCA, und das türkische Kindersinfonieorchester Doğuş spielten gestern gemeinsam - eine musikalisch-menschliche Begegnung zwischen deutschen und türkischen Kindern anlässlich des 85. Jahrestages der Gründung der Republik Türkei. "Hier in München wird wieder einmal deutlich, dass die Musik die Sprache ist, die die Menschen zusammenbringt - und zwar über alle Landesgrenzen und auch über Generationen hinweg", betonte Kultusstaatssekretär Bernd Sibler.

29.10.2008 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Jedes Ensemble gestaltete etwa eine Hälfte des Programms, den Abschluss bildete ein gemeinsam gespieltes Stück.

Im Anschluss an das Abendkonzert fand ein Empfang des Türkischen Generalkonsulats statt.

Für die Zukunft ist bereits ein Gegenbesuch von ATTACCA in der Türkei angedacht.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden