Corona: Kitas kehren zurück zum Regelbetrieb

Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung berichtet in seiner neuen Ausgabe über Hygieneauflagen, das Engagement der Fachkräfte und über die Frage, ob Kinder mit Schnupfen zu Hause bleiben müssen.

19.08.2020 Bundesweit Pressemeldung Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH
  • © Didacta GmbH/AVR

Kita-Start und Corona-Krise müssen Fachkräfte nun vereinen, viele Herausforderungen kommen auf sie zu. „An Herausforderungen wachsen und lernen mit Unsicherheit umzugehen sind Themen von Meine Kita“ betont Professor Dr. Fthenakis. In der neuen Ausgabe spricht Meine Kita mit Christine Henry-Huthmacher, Autorin der Studie „Corona – Familien am Limit“ und Kita-Expertin Ilse Wehrmann über die Überforderung und Einsamkeit der Kinder und Eltern während der Kita-Schließungen.

Zudem berichtet Kita-Leiter Florian Esser-Greassidou aus Aachen, wie er seinen Kita-Kindern nach der Öffnung wieder etwas Normalität bieten möchte.
Zudem geht es in der aktuellen Ausgabe um einen Bauernhof-Kindergarten, auf dem die Kinder hautnah lernen, wo ihr Essen herkommt, und um die Planung von Außenspielanlagen, bei denen die Expertenmeinung der Kinder mit einbezogen wird.

Sollten Sie aus Meine Kita zitieren, geben Sie bitte die Quelle „Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung, Ausgabe 3/2020“ an.

Weitere Informationen zu Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung:

Meine Kita informiert viermal jährlich über aktuelle Themen und neueste wissenschaftliche Ansätze aus der Frühpädagogik und gibt praktische Tipps und Anregungen für die tägliche Arbeit. Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Anmeldung für den Kita-Newsletter.

Herausgeber des Magazins ist die Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH. Chefredakteur ist der renommierte Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis. Realisiert wird Meine Kita von der AVR GmbH in München, die zugleich Sitz der Redaktion ist.

Ansprechpartner

Ansprechpartner AVR / Redaktionsleitung
Tina Sprung
Arabellastraße 17
81925 München
Telefon: 089 - 41 96 94 21
E-Mail: tsprung@avr-verlag.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden