Finanzielle Unterstützung

„Entlastung bei der Kita für alle Eltern“

Forum Bildungspolitik in Bayern: Forderung nach einer Beitragsentlastung für alle Eltern bei der Kindertagesbetreuung. Dabei muss auch qualitativ hervorragende Betreuung das Ziel sein.

22.07.2019 Bayern Pressemeldung Forum Bildungspolitik in Bayern
  • © www.pixabay.com

Das Forum Bildungspolitik in Bayern begrüßt die Entscheidung der Stadt München, Eltern bei den Gebühren für Kindertagesbetreuung zu entlasten. Zumal zu erwarten sei, dass diese Entscheidung richtungsweisend für andere Kommunen sein wird. 

Die im Forum organisierten Verbände und Vereine fänden es außerdem hilfreich, ein Modell zu wählen, welches allen Eltern zugutekommt - unabhängig vom Träger der jeweiligen Einrichtung und im Sinne des Wunsch - und Wahlrechts der Eltern gemäß SGB VIII § 5 Abs. 1 und § 9 Nr. 1. „Eine Entlastung für alle Eltern würde der Trägerpluralität in Bayern zu Gute kommen“, erklärt die Forumsvorsitzende Simone Fleischmann stellvertretend für die über 45 Verbände und Vereine, die Mitglied im Forum sind.  

Den Mitgliedern des Forums ist es dabei besonders wichtig, dass die Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung weiterhin im Fokus bleibt und nicht sämtliche zusätzliche Mittel für die Gebührenentlastung der Eltern aufgewendet werden - so wie dies in München bereits mit dem Beitragszuschuss von 100 € des Freistaats Bayern geschehen ist. „Die finanzielle Unterstützung der Eltern darf nicht zu einer sinkenden Qualität der Münchner und perspektivisch der bayerischen Kindertagesbetreuung führen. Beste Betreuung für die Kinder muss das Ziel sein, darauf muss der Fokus der Kommunen liegen“, so Fleischmann.


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden