Ausbildungsgarantie

© www.pixabay.de
JUGENDBEFRAGUNG

Corona-Krise: Mehrheit der Jugend fürchtet um ihre berufliche Zukunft

Mehr als 70 Prozent der 14- bis 20-Jährigen in Deutschland beklagen, dass sich die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt durch Corona verschlechtert haben. Die Hälfte ist der Auffassung, dass die Politik wenig bis gar nichts für junge Menschen tut, die einen Ausbildungsplatz suchen. mehr

29.04.2021 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Appell

Bündnis appelliert an junge Menschen und Betriebe

Der Start in das neue Ausbildungsjahr 2021 steht auf Grund der Covid-19-Pandemie unter besonderen Vorzeichen: Zwar planen die meisten Unternehmen leicht über dem Vorjahresniveau auszubilden, nicht wenige haben sich wegen der unklaren Öffnungsperspektiven aber noch nicht entschieden. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Jeder zehnte ausbildungsberechtigte Betrieb könnte weniger Azubis einstellen

Laut einer heute veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung plant ein Zehntel der ausbildungsberechtigten Betriebe ihr Angebot an Lehrstellen im Ausbildungsjahr 2021/2022 einzuschränken oder ganz darauf zu verzichten. mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Studie

2019 blieben 26% aller Ausbildungsplätze in Deutschland unbesetzt

Das zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Gleichzeitig wurden im Ausbildungsjahr 2018/2019 15 Prozent aller abgeschlossenen Ausbildungsverträge vorzeitig gelöst oder von den Auszubildenden nicht angetreten. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Ausbildung

Pandemie lässt Ausbildungsmarkt nicht unberührt

Der Ausbildungsmarkt musste im Zuge der Corona-Pandemie und ihrer Bekämpfung erhebliche Einbußen verkraften: Das Ausbildungsangebot sank 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 50.700 Plätze beziehungsweise 8,8% auf 527.400, und die Zahl der jungen Menschen, die eine Ausbildungsstelle nachfragten, verringerte sich um 53.000 beziehungsweise 8,9% auf 545.700. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Förderung

Mehr Unterstützung für Ausbildungs­betriebe in der Corona-Pandemie

Am heutigen Donnerstag werden Änderungen des Bundesprogramms "Ausbildungsplätze sichern" im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Bundesregierung weitet damit die Förderung von Ausbildungsplätzen aus. mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Tipps für gutes Ausbildungsmarketing

Kleinere Betriebe haben immer größere Schwierigkeiten, die richtigen Bewerber für ihre Ausbildungsplätze zu finden und sie an sich zu binden. Expertin Sabine Bleumortier gibt Tipps, wie Ausbilder Abhilfe schaffen können. Von Sabine Bleumortier mehr

29.07.2020 Artikel Bildungspraxis

© Marco Urban
Forderung

Ausbildungs- statt Abwrackprämie

„Der Übergang ins Berufsleben muss für die Schülerinnen und Schüler, die jetzt ihren Abschluss machen gewährleistet werden“, fordert Jürgen Böhm, der Bundesvorsitzende des Deutschen Realschullehrerverbandes (VDR).  mehr

13.05.2020 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Ergebnisse

Ländermonitor berufliche Bildung

Die Bertelsmann Stiftung hat in Zusammenarbeit mit dem Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen und der Abteilung für Wirtschaftspädagogik der Georg-August-Universität Göttingen in ihrem Ländermonitor einen genauen Blick auf den Bremer Ausbildungsmarkt geworfen. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Ausbildung

Der Azubi-Knigge

Wie bewahrt man Jugendliche davor, im Kontakt mit Ausbildungsunternehmen Fehler zu machen? Zum Beispiel, indem man an die Schulen geht und mit ihnen spricht. Von Nicole Glawe-Miersch für Bildungspraxis aufgenommen. mehr

06.01.2020 Artikel Bildungspraxis