Europa

© www.pixabay.com
Brexit

Sachsens Wissenschaftsminister bedauert Brexit

Anlässlich des Ausscheidens des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union erklärt Sachsens Wissenschafts­minister Sebastian Gemkow: "Ich bedaure, dass das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlässt. Das europäische Projekt wird ärmer sein durch diesen oft nicht einfachen, aber doch immer wichtigen Partner in Europa." mehr

© www.pixabay.com
Bericht aus Brüssel

PISA-Studie: EU verfehlt Bildungsziel bei Grundkompetenzen

Die Europäische Kommission hat unter dem Titel "PISA and the EU – Striving for social fairness through education" eine EU-bezogene eigene Auswertung der Ergebnisse der PISA-Studie 2018 vorgenommen. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulbildung

Alle wollen mehr

Macrons Idee der Europäischen Hochschule ist auf den Weg gebracht, die zweite Runde der Ausschreibung läuft. Der Beifall ist groß, doch es wurde knapp kalkuliert. Von Benjamin Haerdle mehr

© www.pixabay.de
Initiative

Europäische Hochschulnetzwerke

Mit der Initiative Europäische Hochschulen fördert die EU-Kommission europaweit die Exzellenz, Innovation und Inklusion in der Hochschulbildung. Bei der Ausschreibung im vergangenen Jahr kamen 15 deutsche Universitäten innerhalb der Hochschulnetzwerke zum Zuge. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Demokratie und Vielfalt in der Bildung

Jürgen Böhm fordert die Stärkung der demokratischen Werte an den Schulen und differenzierte gleichberechtigte Bildungswege in Deutschland: "Die Herausforderungen, die es in der Europäischen Union und im gesamten Europa zu bewältigen gilt, können nur durch Aufklärung, Bildung und demokratische Erziehung gemeistert werden." mehr

16.01.2020 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© www.pixabay.com
Motto: Europa

Rhein­land-Pfalz übernimmt 2020 KMK-Präsidentschaft

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, wurde während der 368. Kultusministerkonferenz in Berlin zur Präsidentin der KMK für das Jahr 2020 gewählt. Sie folgt im Amt auf den Hessischen Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz. mehr

© European Union, 2019
EU-Kommissariat

Forschung und Bildung versteckt

Voraussichtlich im November wird die Bulgarin Mariya Gabriel EU-Forschungskommissar Carlos Moedas ablösen. Von Annick Eimer mehr

© www.pixabay.de
Förderprogramme

Bayerische Hochschulen: Rund 144,5 Millionen Euro an EU-Mitteln

Wissenschaftsminister Bernd Sibler erfreut über hervorragendes Abschneiden von Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften bei europäischen Förderprogrammen – Zuwachs an Fördergeldern um 11 Prozent. mehr

© www.pixabay.com
Förderprogramm

Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Polen wird ausgebaut

Startschuss für deutsch-polnisches Programm DIOSCURI: Zur Stärkung der Zusammenarbeit in Wissenschaft und Forschung eröffnen Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und der polnische Vizepremier- und Wissen­schafts­minister Jarosław Gowin heute in Warschau die ersten beiden Dioscuri-Zentren am Nencki-Institut für Experimentelle Biologie. mehr

© www.pixabay.de
Bericht aus Brüssel

Neustrukturierung des EU-Bil­dungs­res­sorts in der Kommission von der Leyen

Die neue Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat am 10. September 2019 die für den Bil­dungs­be­reich zuständigen Kandidaten für ihre zukünftige Kommission bekanntgegeben. mehr