Mobbing

© www.pixabay.de
Gewaltprävention

Verstörend normal

Potenzielle Amokläufer können gestoppt werden, sagt die Kriminologin Britta Bannenberg. In ihrer Forschung setzt sie auf Prävention. Von Gesa Coordes mehr

© www.pixabay.de
Diskriminierung

Die unbenannte Realität: Rassismus und Trauma

Traumatische Erfahrungen müssen nicht immer auf physische Gewalt oder Bedrohung zurückgehen. Im Beratungskontext für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt wird deutlich, dass auch Diskriminierungserfahrungen starke Belastungen hervorbringen und zu ausgeprägten Beeinträchtigungen im Lebensverlauf führen können.
Von Robert Enge und Silke Birgitta Gahleitner mehr

26.02.2020 Artikel Sozialmagazin

© www.pixabay.com
Datenbank

Ministerin Prien: „Jede Schule braucht eine gewaltfreie Konfliktkultur“

Schleswig-Holstein arbeitet seit dem Schuljahr 2018/19 mit einer Datenbank für Gewaltvorkommnisse an Schulen. Erste Ergebnisse liegen vor und sind im November vergangenen Jahres vorgestellt worden. mehr

© www.pixabay.de
Initiative

Gegen Mobbing an Schulen

Das vom Ministerium für Bildung und der Techniker Krankenkasse (TK) initiierte Programm "Gemeinsam Klasse sein" gegen Mobbing an Schulen in Sachsen-Anhalt kann jetzt landesweit ausgerollt werden. mehr

© Frank Peter
Erhebung

Ergebnisse zum ersten­­­­ ­Gewaltmonitoring an Schulen

Die Gewalt­­vorkommnisse an schleswig-holsteinischen Schulen werden seit dem Schuljahr 2018/19 erstmals systematisch in einer Datenbank erfasst. Bildungsministerin Karin Prien stellte gestern die Ergebnisse des ersten Jahres vor. mehr

© www.pixabay.com
Prävention

Online-Programm gegen Mobbing an Schulen startet

Das Programm „Gemeinsam Klasse sein“ geht nach einer erfolgreichen anderthalbjährigen Pilotphase in Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen nun auch bundesweit an den Start. mehr

© Universitätsklinikum Freiburg
didacta-Themendienst

"Der Lehrerberuf verliert an Respekt."

Beleidigungen, Drohungen, Übergriffe – viele Lehrkräfte erleben psychische oder physische Gewalt. Prof. Dr. Lahmann vom Universitätsklinikum Freiburg erklärt, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen. mehr

03.12.2019 Artikel Karoline Estermann

© www.pixabay.de
Initiative

Neue Onlineplattform gegen Mobbing an Schulen

Viele Kinder und Jugendliche haben oft mehr Angst vor ihren Klassenkameraden als vor der nächsten Klausur. Fast täglich werden Schülerinnen und Schüler schikaniert, ausgegrenzt oder bedroht - auch in Schleswig-Holstein. Daher soll das Thema Mobbing zukünftig noch stärker in den Fokus rücken. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Schule braucht starke Lehrer und gesunde Kinder

Schule kann Kinder und Jugendliche stark belasten und krank machen. „Unter Experten ist diese Erkenntnis unstrittig“, erklärt die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, anlässlich des Welttages der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober. mehr

© www.pixabay.de
Zusammenarbeit

„Kein Platz für Mobbing in der Schule“

Schulbehörden und LKA gegen Mobbing: Das Land Niedersachsen wird noch konsequenter gegen Mobbing und insbesondere Cybermobbing an Schulen vorgehen. mehr