Abiturdaten 2013 online

Eine detaillierte Auswertung der Ergebnisse des Abiturs 2013 in Niedersachsen ist ab sofort im Internet abrufbar. Unter [www.gosin.de](http://www.gosin.de) - dem Government-Server für Schulen in Niedersachsen - lassen sich der Notenspiegel und die Abiturnoten für ganz Niedersachsen und nach den Regionalabteilungen der Niedersächsischen Landesschulbehörde gegliedert abrufen.

15.08.2013 Pressemeldung Niedersächsisches Kultusministerium

Die Auswertung der Daten hat ergeben, dass 33.029 Prüflinge zur Abiturprüfung zugelassen wurden, 33.012 teilgenommen und 31.602 die Abiturprüfung bestanden haben. Die Quote der nicht bestandenen Abiturprüfungen liegt insgesamt bei 4,27% und ist im Vergleich zum Vorjahr (5,51%) deutlich gesunken. Die Quote der nicht bestandenen Abiturprüfungen 2013 erreicht damit in etwa den Stand des Jahres 2010. Bezogen auf alle Schulformen hat sich der Abiturdurchschnittswert mit 2,61 im Vergleich zum Vorjahr mit 2,65 leicht verbessert. Der erste "echte" G 8-Schülerjahrgang 2013 erreicht damit ein nahezu identisches Ergebnis wie der letzte "echte" G 9-Schülerjahrgang 2010 mit 2,62. Insgesamt haben 210 von 31.602 Prüflingen mit dem Abiturergebnis von 1,0, 1.795 mit dem Abiturergebnis von 1,5 und besser sowie 5.0921 mit 2,0 und besser abgeschlossen.

Bei www.gosin.de > "Zentralabitur" lassen sich die aktuellen Abiturergebnisse mit den Ergebnissen der Vorjahre bis zurück in das Jahr 2007 miteinander vergleichen.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden