Fragen zum Zeugnis?

Zum Ende des Schuljahres 2005/2006 am 21. Juli 2006 erhalten im Freistaat Sachsen 513.749 Schülerinnen und Schüler aller Schularten ihre Zeugnisse. Das Kultusministerium richtet aus diesem Anlass wieder eine Hotline für Schüler, Eltern und Lehrer ein. Kompetente Gesprächspartner stehen mit Rat und Auskünften bereit.

19.07.2006 Sachsen Pressemeldung Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Die Schulreferenten sind zu erreichen am

Freitag, 21. Juli 2006 von 10 bis 15 Uhr

unter der Telefon-Nummer 0180 2000242 (6 Cent pro Anruf).

Vom 24. Juli bis zum 1. September 2006 können die sächsischen Schülerinnen und Schüler die Sommerferien genießen. In Sachsen lernten im Schuljahr 2005/2006 an insgesamt 1.897 Schulen 110.220 Schüler/innen an 854 Grundschulen, 20.848 Schüler/innen an 166 allgemein bildenden Förderschulen, 112.823 Schüler/innen an 424 Mittelschulen und 95.622 Schüler/innen an 146 Gymnasien, 1.202 Schüler/innen an 3 Waldorfschulen, 2.939 Schüler/innen an 8 Schulen des zweiten Bildungsweges sowie 170.095 Schüler/innen an 296 berufsbildenden Schulen. 295 der insgesamt 1.897 Schulen befinden sich in freier Trägerschaft (Quellenangabe: Statistisches Landesamt Sachsen).


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden