Hessen

Jugend-Info-Börse informiert über Wege ins Ausland

In Hessen mag man "Handkäs mit Musik", unterhält sich in weit über fünf unterschiedlichen Dialektgruppen und unterstützt – je nach seiner sportlichen Farçon – die Frankfurter Eintracht, die Kassel Huskies oder die Giessen 46ers. Als Sehenswürdigkeiten gelten unter anderem der Dom zu Fulda, die Frankfurter Paulskirche oder das Wiesbadener Stadtschloss.

31.10.2011 Pressemeldung „Hessen total international“

Für viele junge Menschen allerdings werden Sehenswürdigkeiten, Städte, Länder und Kulturen fernab von Rhein, Main und Lahn immer interessanter. Sie möchten sich aufmachen, um die Welt zu entdecken. Programme für den Weg ins Ausland gibt es viele. Wer Orientierung sucht, kann sich auf der Jugend-Info-Börse "Hessen total international" informieren.

"Gemeinsam die Welt entdecken" ist das Motto der Veranstaltung, auf der sich die Besucher über Internationale Jugendbegegnungen, weltweite Freiwilligen- und Friedensdienste, Schüleraustausch, Praktika im Ausland, Au-Pair-Aufenthalte, Studierendenbegegnungen oder Work & Travel informieren können. Ein ereignisreiches Rahmenprogramm sorgt darüber hinaus für internationales Flair.

Die Info-Börse findet am Samstag, dem 26. November 2011, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr bereits zum sechsten Mal statt. Veranstaltungsort ist das Kulturforum in der Wiesbadener Innenstadt.

Vor dem Hintergrund des großen Erfolges von "Hessen total international" in den letzten Jahren erwarten die Veranstalter auch dieses Mal wieder viele Hundert interessierte Besucher. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Lehrer, Interessierte an internationalen Jugendbegegnungen sowie Jugendgruppenleitungen und andere Akteure der Jugendarbeit. Der Eintritt ist frei.

Detaillierte Informationen finden sich unter www.hessen-total-international.de.

Wesentliche Träger der Veranstaltung sind das Hessische Sozialministerium, der Hessische Jugendring und die Hessischen Jugendbildungswerke.

Kurz und bündig

6. Jugend-Info-Börse – Hessen total international in Wiesbaden am 26. November Kulturforum – Friedrichstraße 16 – 65185 Wiesbaden

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Busse u. a. Linien 4,14, 27 bis Dern´sches Gelände
10 bis 16 Uhr
Der Eintritt ist frei!

Ansprechpartner

„Hessen total international“
Web: http://www.hessen-total-international.de/

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden