Nordrhein-Westfalen

VBE: Weiterentwicklung der Qualitätsanalyse auf richtigem Weg

16.07.2013 Pressemeldung Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW

Die Qualitätsanalyse überprüft landesweit die Qualität von Schulen. Sie wird in Nordrhein-Westfalen seit dem Schuljahr 2005/06 durchgeführt. "Die Qualitätsanalyse macht aus Sicht des VBE jedoch nur dann Sinn, wenn es endlich gelingt, dass für die Schulen die Unterstützung bereitgestellt wird, die sie zur Abstellung der festgestellten Mängel benötigen", betont Beckmann.

Aus Sicht des VBE müsse in den kommenden Jahren die externe Evaluation zugunsten einer erweiterten Selbstevaluation noch weiter zurückgenommen werden, um die Schulen in ihrer Eigenverantwortlichkeit zu stärken. Der VBE werde die Neugestaltung der Qualitätsanalyse für Schulen in NRW weiterhin konstruktiv begleiten.


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden