Kultusstaatssekretär Georg Wacker zeichnet Schülerzeitschriften aus

Kultusstaatssekretär Georg Wacker hat am Freitag (8. Dezember) in Stuttgart die Preise im Schülerzeitungswettbewerb 2006 des Kultusministeriums verliehen. Insgesamt 19 Redaktionen von Schülerzeitungen aus dem Land sind für ihre Arbeit ausgezeichnet worden.

08.12.2006 Baden-Württemberg Pressemeldung Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Im Rahmen einer Feierstunde hob Wacker die wichtige Rolle hervor, die Schülerzeitungen für alle am Schulleben Beteiligten spielen. „Schülerzeitungen bieten Informationen und Unterhaltung. Sie regen zur Diskussion über schulische und jugendrelevante Themen an. Mit der Entwicklung einer eigenen Homepage setzen Schülerzeitungen einen weiteren Akzent in ihrer Außenwirkung.“ Im Mittelpunkt der Arbeit in der Redaktion einer Schülerzeitung stünden heute neben dem Formulieren und Gestalten von Texten auch die verantwortungsbewusste und selbstständige Recherche und der Umgang mit modernen Medien. Das Engagement bei einer Schülerzeitung sei ein gutes Beispiel für praxisnahe Teamarbeit in der Schule.

Wacker verwies auf die anspruchsvollen und aktuellen Inhalte der einzelnen Beiträge in den prämierten Schülerzeitungen. Im Jahr 2006 seien insbesondere die Landtagswahlen und die Fußball-Weltmeisterschaft von den Redaktionen als Themen aufgegriffen worden. Der Kultusstaatssekretär lobte darüber hinaus die aufgegriffenen innerschulischen Themengebiete, die mit Engagement und Humor behandelt worden seien.

96 Redaktionen aus allen Schularten hatten bei dem Wettbewerb miteinander konkurriert. Die Jury bestand aus sieben SMV-Beauftragten sowie jeweils einem Vertreter des Kultusministeriums, dem Landesschülerbeirat und der Vereinigung "Junge Presse". Für die Bewertung waren Kriterien wie Themenvielfalt, journalistisches Niveau sowie die Gestaltung von Titelseiten und Artikeln ausschlaggebend. Der erste Preis ist mit 250 Euro dotiert, der zweite Preis mit 200 Euro, der dritte Preis mit 150 Euro.

Preisträger des Schülerzeitschriften-Wettbewerbs 2005/06

Berufsschule
1. Preis Carpe diem Jakob-Freidrich-Schöllkopf-Schule Kirchheim
2. Preis Financial t(a)ime Kaufmännische Schule Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim
3. Preis TALSPERRE Kaufmännische Schule Albstadt Albstadt

Hauptschule
1. Preis Pfiff Sommertalschule Meersburg
2. Preis Bumerang Würmtal Grund- und Hauptschule Würmtal
3. Preis Bickeburger Bickeburgerschule Villingen-Schwenningen Villingen-Schwenningen
3. Preis s'Ernschtle Ernst-Reuter-Schule Karlsruhe

Gymnasium
1. Preis Tempus Carl-Benz-Gymnasium Ladenburg
2. Preis Peiler Gymnasium am Hoptbühl Villingen-Schwenningen
3. Preis Furunkel Albertus-Magnus-Gymnasium Ettlingen

Realschule
1. Preis Sch'cool Realschule Weil am Rhein Weil am Rhein
2. Preis Brücke Gottlieb-Daimler-Realschule Schorndorf
2. Preis Klingelzeichen Karl-Brachat-Realschule Villingen-Schwenningen

Schulzentrum
1. Preis ebbes-news Waldorfschule Kräherwald Stuttgart
2. Preis Amacka-news August-Macke-Haupt- u. Realschule Kandern

Sonderschule
1. Preis Crazy Hoffmannschule Wilhelmsdorf
1. Preis Zip Zap Förderschule Pfullendorf Pfullendorf
2. Preis Pzycho Schule für Kranke Ulm
2. Preis MIXMAX Sonnenhofschule Schwäbisch Hall



Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden