Kindheitspädagoge

Jugendministerkonferenz legt sich auf die Berufsbezeichnung "Staatlich anerkannte Kindheitspädagoge fest!

08.08.2011 Artikel

.

Die Jugendministerkonferenz ist in ihrer Sitzung am 26./27.5.2011 dem Vorschlag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege gefolgt und hat als Berufsbezeichnung für die Absolvierenden der Bachelorstudiengänge im Bereich der Kindertagesbetreuung gefolgt und hat die Berufsbezeichnung "Staatlich anerkannte Kindheitspädagogin/Kindheitspädagoge" bestätigt.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden