KiBiz-Revison

KiBiz-Revision: Familienfreundlichkeit an Hochschulen verbessern - Antrag der CDU zwingt zur Revison des KiBiz

27.02.2011 Artikel

  • Mit dem Antrag der CDU vom 23.11.2011 (Drucksache 15/675) werden Verbesserungen im Hinblick auf die Familienfreundlichkeit an den Hochschulen in NRW gefordert, um Studium und Familiengründung besser miteinander zu vereinbaren. Damit soll die Familienförderung an den Hochschulen weiter ausgebaut werden.

Zu diesem Antrag soll am 6.5.2011 eine Anhörung stattfinden.

Anmerkungen:

Da die in dem Antrag genannten Ziele m. E. jedoch im Rahmen der anstehenden Revision des Kinderbildungsgesetzes aufgegriffen werden müssten, halte ich die Intention des Antrages für sinnvoll, jedoch den Beratungszeitpunkt für viel zu spät. Aus diesem Grunde ist in der beigefügten Stellungnahme auf m.E. dringendsten Handlungsbedarf aufmerksam gemacht worden, damit die Lebensbedingungen für Kinder und Eltern, die auch Studierende sein können, kurzfristig in NRW verbessert werden.

Der der Anhörung zugrunde liegende Antrag sowie die Stellungnahme stehen zur Verfügung.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden