Bundestagswahl

Wahlprüfsteine Hochschulpolitik

Drei Monate vor der Bundestagswahl haben die großen Parteien der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) Auskunft über ihre Vorstellungen zur Lösung drängender hochschulpolitischer Aufgaben durch den Bund in der kommenden Legislaturperiode gegeben.

01.07.2013 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

Die hochschulpolitischen Lösungsvorschläge von CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke sind auf der HRK-Homepage themenbezogen im direkten Vergleich gegenübergestellt.

Die Themen: Bund-Länder-Kooperation bei der Hochschulfinanzierung, Sicherung einer ausreichenden Zahl von Studienplätzen, Sanierung der Bauten, Vollkostenfinanzierung der Forschung, Förderung der angewandten Forschung, Sicherung der erfolgreichen Formate der Exzellenzinitiative, Verbesserung der Situation des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses, Verbesserung der Studienförderung, Unterstützung der Internationalisierung der Hochschulen sowie Stärkung der Informationsinfrastrukturen und der Informationskompetenz.

Die Adresse: www.hrk.de/presse/pruefsteine-fuer-die-parteien/


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden