Distanzunterricht

© 2015 wavebreakmedia/Shutterstock
Pandemie

KMK sieht schulischen Regelbetrieb in allen Ländern gesichert

Die Kultusministerkonferenz zieht eine aktuelle Bilanz zum schulischen Regelbetrieb im Schuljahr 2021/2022 und verabschiedet Empfehlungen zu curricularen Vorgaben eines kompetenzorientierten Wahlpflicht- oder Wahlfaches ‚Deutsche Gebärdensprache (DGS)‘ für die Sekundarstufe I. mehr

© www.pixabay.de
Unterstützung

Gebauer: Unser Beratungstelefon ist für Lehrkräfte eine wichtige Anlaufstelle

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Die „Sprech:ZEIT 24/7“, das telefonische psychosoziale Beratungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer in Nordrhein-Westfalen, wurde während der Pandemie häufiger in Anspruch genommen als in Vor-Corona-Zeiten. mehr

© www.pixabay.de
Online-Befragung

Studienalltag in der Pandemie: Lernen läuft, soziales Miteinander fehlt

Wie erleben Studierende den Studienalltag während der Corona Pandemie? Nach der im Juli 2020 von einem Wissenschaftsteam der Universitäten Hildesheim durchgeführten Online-Befragung Stu.diCo I liegen nun erste Daten aus der zweiten Befragungsrunde im Juli 2021 vor. mehr

17.09.2021 Pressemeldung Stiftung Universität Hildesheim

© 2021 gpointstudio/Shutterstock
Studie

Fast zwei Drittel der Eltern fühlten sich durch Schulschließungen gestresst

Mehr als 60 Prozent der Eltern haben sich durch den Distanzunterricht infolge der Corona-Pandemie immer oder sehr häufig gestresst gefühlt. Das ergab eine Befragung des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. mehr

© Promethean

Für Distanzunterricht gerüstet! Ausrichten, Einstecken, Loslegen!

Sind Sie darauf vorbereitet, Teilhabe am Unterrichtsgeschehen auch außerhalb des Klassenzimmers störungsfrei und sicher zu gewährleisten? Das Promethean Set für Distanzunterricht unterstützt Sie bei dieser Aufgabe. Einfach. Günstig. Schulgerecht! mehr

13.09.2021 Pressemeldung Promethean

© www.pixabay.com
Studie

Branchenmonitor Digitale Bildung: Fernstudienmarkt wächst weiter

Die Nachfrage nach Fernstudienangeboten wächst weiter, begleitende Präsenzseminare und Prüfungen werden digitalisiert und die Lehr-Lern-Medien der Zukunft sind audio-visuell. Fernstudierende begrüßen diese Entwicklung und möchten mehrheitlich auch nach der Pandemie auf die neuen Formate zurückgreifen. mehr

© www.pixabay.com
Umfrage

Studie zu Erwartungen von Studierenden an das Online-Studium

Zu Beginn der COVID-19-Pandemie mussten deutsche Präsenzuniversitäten plötzlich auf Online-Lehre umschalten. Eine Umfrage unter Studierenden liefert Grundlagen für die Weiterentwicklung virtueller Studienangebote. mehr

08.09.2021 Pressemeldung Universität zu Köln

© www.pixabay.de
Befragung

Kinder mit Förderbedarf konnten im Lockdown schlechter lernen

Inklusiv beschulte Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarfen haben während der Schulschließungen im Frühjahr 2020 ungünstigere Lernbedingungen erlebt als ihre Mitschülerinnen und Mitschüler ohne solche besonderen Bedarfe. mehr

© bildungsklick TV
Umfrage

ifo Institut: Deutsche für Digitalisierung der Schulen

Bei Schulschließungen wegen Corona befürworten große Mehrheiten der Deutschen verpflichtenden Online-Unterricht (74 Prozent), eine intensivere Betreuung von Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen (83 Prozent) und eine Verpflichtung für Lehrkräfte zu Fortbildungen über Online-Unterricht (81 Prozent). mehr

31.08.2021 Pressemeldung ifo institut

© www.pixabay.de
Ferienkurse

"Schwimmen lernen sollte so selbstverständlich sein wie Rad fahren"

Rund 1.700 Kinder haben in diesem Jahr einen Schwimmkurs der Bremer Bäder GmbH besucht und dabei – Stand Ende Juli – gut 470 Schwimmabzeichen erworben. Auch im Rahmen des Schulschwimmens können Kinder normalerweise Abzeichen erlangen. Die Pandemie hat aber sowohl die Schwimmkurse als auch das Schulschwimmen ausgebremst. mehr