Distanzunterricht

© www.pixabay.de
Studie

Persönliche Beziehung wichtig im Distanzunterricht

Unterrichtsmethoden, die einen persönlichen Kontakt ermöglichen und Beziehungen aufrechterhalten, haben sich als besonders günstig für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht herausgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Appell

Wissenschaftsminister Sibler ruft Studierende zur Booster-Impfung auf

Kurz vor den Weihnachtsferien ruft Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler die Studierenden dazu auf, sich eine Booster-Impfung gegen COVID-19 verabreichen zu lassen: „Wir wissen noch nicht viel über die Gefahr der neuen Virusvariante Omikron, sie scheint jedoch hochansteckend zu sein." mehr

© www.pixabay.de
Präsenzlehre

Ziel grundsätzlich richtig, Mangel an kon­kreten Maßnahmen und Unterstützung

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hält das Ziel der Kultusministerkonferenz, Kitas, Schulen und Hochschulen so lange wie möglich offen zu halten, „grund­sätzlich für richtig“. Die Bildungsgewerkschaft wies jedoch darauf hin, dass die KMK viel Hoffnung verbreite, aber wenig konkrete Maßnahmen und Unterstützung anbiete. mehr

© www.pixabay.de
Beschluss

Offene Schulen und Hochschulen: Präsenzlernen hat höchste Priorität

Die Kultusministerkonferenz hat sich in ihrem aktuellen Beschluss zum Umgang mit der Corona-Pandemie deutlich für Präsenzlernen in der Schule und für einen Präsenzbetrieb im Wintersemester ausgesprochen. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Geordnetes Verfahren in den Distanzunterricht aufsetzen

Mit Blick auf mehrere Dringlichkeitsanträge der Opposition, die gestern zum Thema „Schülerinnen und Schüler gut durch die Pandemie begleiten“ im Plenum des Bayerischen Landtags zur Beratung anstanden, forderte Jürgen Böhm, Landesvorsitzender des brlv, pragmatische und realistische Lösungen anstatt von Schnellschüssen. mehr

© www.pixabay.de
Pandemie

Mit der Rückkehr zur Maskenpflicht Präsenzunterricht sichern

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW teilt mit: Das Landeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorschlag von Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer die Rückkehr zur Maskenpflicht im Unterricht am Sitzplatz beschlossen. mehr

© prinzip GmbH

Digitale Bildungswochen 2022: Lernen inspiriert!

Unter neuem Namen geht es im nächsten Jahr mit dem bislang größten Online-Fortbildungsangebot für Pädagog:innen aus dem deutschsprachigen Raum in die zweite Runde. mehr

23.11.2021 Pressemeldung PRINZIP GmbH

© www.pixabay.com
Forderung

Bildung braucht mehr Gesundheitsschutz

"Mit Unverständnis stellen wir fest, dass die Politik abermals nur reaktiv mit dem erwartbaren Anstieg der Infektionszahlen umgeht, anstatt Verantwortung für die Bevölkerung zu übernehmen", so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Studie

COVID-19 verschlechtert prosoziales Verhalten unter Jugendlichen

Erkrankt ein Familienmitglied an dem Corona-Virus, wirkt sich das besonders auf Jugendliche aus ökonomisch schwächeren und weniger gebildeten Schichten negativ aus. Die Heranwachsenden fallen nicht nur in der Schule zurück, auch ihre nicht-kognitiven Fähigkeiten leiden. Sie sind weniger prosozial als zuvor. mehr

12.11.2021 Pressemeldung Universität zu Köln

© www.pixabay.com
Pandemie

Verlängerung der „Präventionswochen“, Gesundheitsfachkräfte an Schulen

Nach Einschätzung der GEW Hessen kann ein geregelter Schulbetrieb vorerst nur durch strenge Gesundheitsschutzmaßnahmen aufrechterhalten werden, da das Infektionsgeschehen insbesondere in den jüngeren Altersgruppen stark zu nimmt. mehr

04.11.2021 Pressemeldung GEW Hessen