Cornelsen auf der didacta 2007

Auf der didacta 2007 in Köln lässt der Cornelsen Verlag in Halle 9 einen über acht Meter hohen Zweimaster vom Stapel. Die "Spirit of English" ist mit leuchtend roten Segeln, wettergegerbten Planken und zünftiger Takelage das Highlight des 1000 m² großen Messestands. Auf Deck des 26 Meter langen Segelschiffs präsentiert der Verlag stilecht zwischen Holzkisten seine Neuheiten für das Fach Englisch: 850 aktuelle Bildungsangebote, darunter die neue Lehrwerksgeneration English G 21.

07.02.2007 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Wenn die Schiffsglocke ertönt, erweckt Skipper Peter Scollin die "Spirit of English" zum Leben. Der Australier lässt Messebesucher maritimes Handwerksgerät wie Kompass und Knoten auf ihr Gewicht in ounces und pounds schätzen. Er er-zählt Geschichten, singt traditionelle Seemannslieder und lädt zu Quizspielen ein, bei denen u.a. Gewürze aus aller Herren Länder zu gewinnen sind.

Eine fachkundige Mannschaft aus 250 Verlagsmitarbeitern steht ihm zur Seite und informiert über Bildungstrends, Unterrichtsmethoden und Trainingsangebote. Neben Englisch ist Cornelsen mit 30 weiteren Fächern vertreten, darunter Deutsch, Französisch, Mathe, Naturwissenschaften und Bildungsmedien für die Grundschule. Außerdem werden Angebote für die Erwachsenenbildung und die berufliche Weiterbildung vorgestellt. Das Spektrum reicht vom Schulbuch über Lernhilfen, Fachbüchern bis zu E-Learning und Software.

Der aktuellen bildungspolitischen Diskussion in Nordrhein-Westfalen entsprechend setzt Cornelsen zwei weitere Messe-schwerpunkte. Die individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern steht beim Diagnoseserver fördern@cornelsen im Vordergrund. Ergänzend werden Lehrwerke, Arbeitshefte und Handbücher für die individuelle Leistungsdiagnose und Förderung vorgestellt. Auch im Ausstellungsschwerpunkt Grundschule warten viele Überraschungen und Testangebote auf die Messebesucher, u.a. überlebensgroße Puppen der beliebten Schulbuchfiguren. Abgestimmt auf die Einführung neuer Grundschullehrpläne in NRW stellt Cornelsen druckfrische Materialien und Unterrichtsmethoden vor. Das breite Themenspektrum wird in 26 Fachvorträgen und stündlichen Präsentationen vertieft. Der Bedeutung der frühkindlichen Förderung trägt Cornelsen zusätzlich mit einem zweiten Messestand Rechnung – in Halle 7, Stand B 101.

Auf der didacta 2007 setzt Cornelsen konsequent die Firmenphilosophie um, das Lernen zu optimieren und das Lehren zu vereinfachen. Der Verlag zählt zu den führenden Verlagen für Bildungsmedien in Deutschland. Das Verlagsprogramm umfasst 15.000 Titel.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden