Homeschooling

© MSB/ Susanne Klömpges
Unterrichtsszenarien

Ministerin Gebauer: NRW ist vorbereitet auf den Schulstart im neuen Jahr

Das Ministerium für Schule und Bildung hat die Schulen in Nordrhein-Westfalen über Szenarien für die Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs nach den Weihnachtsferien ab dem 11. Januar 2021 informiert. mehr

© www.pixabay.com
Hauptversammlung bpv

Hausaufgaben über die Ferien  

Normalerweise geben Lehrer keine Hausaufgaben über die Ferien. Die bayerischen Lehrkräfte an Gymnasien und Beruflichen Oberschulen, die durch den Bayerischen Philologenverband (bpv) vertreten werden, machen in diesem Jahr eine Ausnahme. Auf ihrer ersten virtuellen Hauptversammlung stellten die Delegierten der Politik konkrete Aufgaben für die Weihnachtsferien. mehr

21.12.2020 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© HERDT-Verlag für Bildungsmedien GmbH

HERDT Microsoft 365 Schul-Convention. Jetzt kostenfrei anmelden!

Die HERDT Microsoft 365 Schul-Convention bietet spannende Einblicke rund um die Themen E-Learning, Home Schooling, hybrides Lernen sowie die Voraussetzungen für den Einsatz von Microsoft 365 und Teams an Schulen. mehr

© www.pixabay.com

Didacta Verband unterstützt D21-Digital-Index 2020/21

Im Jahr 2020 haben doppelt so viele Berufstätige wie im Vorjahr mobil oder von zu Hause aus gearbeitet: 32 Prozent der Befragten nutzten Telearbeit, Homeoffice oder mobiles Arbeiten (im Folgenden: „Homeoffice“). Bei den Berufstätigen mit Bürojob liegt der Anteil sogar bei rund 60 Prozent – auch dies ist eine Verdoppelung im Vergleich zum Vorjahr. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Gesundheitsschutz

Forderung nach Wechselunterricht und Lüftungssystemen

Der Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW) steht einem früheren Beginn der Weihnachtsferien neutral gegenüber. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Einführung eines "Corona-Bildungsregisters"

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt im Vorfeld der heutigen Bund-Länder-Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder die sofortige Einführung eines "Corona-Bildungsregisters" an. mehr

16.11.2020 Pressemeldung Deutsches Kinderhilfswerk e. V.

© Studienkreis

Homeschooling-Folgen: Nachhilfe stark nachgefragt

Der Nachhilfeanbieter Studienkreis verzeichnete im Oktober 2020 deutlich mehr Anmeldungen als im selben Monat des Vorjahres. Eine Umfrage unter 300 Nachhilfe-Interessenten zeigt, dass vor allem Wissenslücken aus den Homeschooling-Monaten den Familien Sorge bereiten. mehr

16.11.2020 Pressemeldung Studienkreis

© sakkmesterke - stock.adobe.com
Bildungssystem

Flipped Classroom als mögliches Unterrichtskonzept in Zeiten von Corona

Das Unterrichtskonzept Flipped Classroom ist mehr als eine Abwechslung zum traditionellen Unterricht – es ermöglicht gerade in Corona-Zeiten tatsächlich ein besseres Lernen. mehr

20.10.2020 Pressemeldung Universität Passau

© Alexandra Koch / pixabay.com
Empfehlung

Unterricht in Zeiten von Corona

Bildungsforscher geben Hinweise für Lehrkräfte, wie Schüler unter Pandemiebedingungen erfolgreich lernen können. mehr

© sakkmesterke - stock.adobe.com
Umfrage

Homeschooling-Umstieg lief besser als gedacht

Die COVID-19-Pandemie hat nicht nur den Arbeitsalltag, sondern auch den Alltag von Schülern und Eltern verändert. Schulen mussten ihren Unterricht auf „Homeschooling“, das Lernen von zu Hause aus, umstellen. Wie bewerten Schüler und Eltern heute die Monate, in denen kein regulärer Unterricht an deutschen Schulen stattgefunden hat? mehr

08.10.2020 Pressemeldung Marktforschungsunternehmen Appinio