Lehrerbildung

© Websitekachel

OERcamp-Webtalks: kostenlose Fortbildung zu Lehr-Lern-Material

Die Bedeutung von digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien ist 2020 sprunghaft gewachsen – und nimmt voraussichtlich weiter zu. Zur Qualifizierung von Lehrenden in allen Bildungsbereichen sollen die kostenfreien Webinare zum Online-Lernen helfen. mehr

18.11.2020 Pressemeldung OERcamp

© www.pixabay.de
Publikation

Lehrermangel erfordert Maßnahmen in allen Phasen der Lehrerbildung

Der Lehrermangel wird die Schulentwicklung in den nächsten Jahren weiter prägen. Flexible Einstiegsmöglichkeiten ins Lehramt und berufsbegleitende Angebote der Weiterbildung können ein entscheidender Teil der Lösung sein, sind aber bisher an deutschen Universitäten kaum vorgesehen. Dies zeigt eine aktuelle Publikation des Monitor Lehrerbildung. mehr

© www.pixabay.com
Forderung

Lehramtsstudierende wollen bessere Ausbildung

Lehramtsstudierende in Baden-Württemberg sehen die Qualität ihrer Ausbildung in Gefahr und haben sich heute in Briefen an die Kultusministerin und die Landtagsfraktionen für die Anerkennung ihrer Nebenfächer im Referendariat eingesetzt. mehr

03.11.2020 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
Schlüsselrolle

UNESCO drängt darauf, mehr in Lehrkräfte zu investieren

Heute ist Welttag der Lehrerin und des Lehrers. Aus diesem Anlass erinnert die UNESCO an die Schlüsselrolle von Lehrkräften bei der Unterstützung von Schülerinnen und Schülern während der Covid-19-Pandemie. Es sei notwendig, in bessere Ausbildung und berufliche Weiterbildung zu investieren, um Lehrkräfte zu befähigen, mit solch einer Krise umzugehen. mehr

05.10.2020 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© www.pixabay.de
Wertschätzung

„Lehrkräfte leisten in Corona-Krise wichtigen gesellschaftlichen Beitrag“

Zum „Weltlehrer*innentag 2020“ stellen die Vorsitzende der GEW, Marlis Tepe, und der Bundesvorsitzende des VBE, Udo Beckmann, fest: „Die Lehrkräfte leisten während der Corona-Pandemie einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, um die Krise zu meistern." mehr

© www.pixabay.com
Förderung

Internationalisierung der Lehramtsausbildung 

Mit dem Programm „Lehramt.International“ fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Projekte zur Internationalisierung der Lehramtsausbildung an deutschen Hochschulen. mehr

© www.pixabay.com
Regierungsentwurf

Etat 2021: 20,24 Milliarden Euro für Bildung und Forschung

Der Haushaltsentwurf für Bildung Forschung und Technikfolgenabschätzung sieht für 2021 Ausgaben in Höhe von 20,24 Milliarden Euro Milliarden Euro (2020: 20,31 Milliarden Euro) vor. mehr

28.09.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Deutscher Philologenverband
Einstimmig

Heinz-Peter Meidinger als Präsident des Deutschen Lehrerverbands bestätigt

Deutscher Lehrerverband fordert schnelles Internet für alle Schulen und klare einheitliche Standards für den Infektionsschutz. mehr

22.09.2020 Pressemeldung Deutscher Lehrerverband (DL)

© www.pixabay.de
Studie

Lehrerfortbildung über Social Media

Der Austausch in Interessensgemeinschaften auf Social Media Plattformen wie Twitter kann der professionellen Lehrkräftefortbildung dienen. Das haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Tübingen und der University of Michigan in einer Studie herausgefunden. mehr

© Laurence Chaperon
Lehrerbildung

Karliczek: Wir wollen unsere Lehrkräfte fit für die Zukunft machen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veröffentlicht heute den Evaluationsbericht für die erste Förderphase des Bund-Länder-Programms "Qualitätsoffensive Lehrerbildung". Ziel des Forschungsprogramms ist es, eine praxisorientierte Lehrerbildung zu fördern, die damit möglichst nah am Schulalltag ist. mehr